Wälzlager

Axial Rillenkugellager

Kurzbeschreibung:
Einseitig wirkende und zweiseitig wirkende Axial-Rillenkugellager können hohe Axialkräfte aufnehmen, dürfen jedoch nicht radial belastet werden. Sie werden mit ebenen sowie kugeligen Gehäusescheiben mit Unterlagscheiben hergestellt.

Verfügbare Ausführungen:

  • Einseitig und zweiseitig wirkend

  • Verschiedene Käfigausführungen verfügbar

  • Verschiedene Toleranzklassen lieferbar

Anwendungsbereiche:
Axial-Rillenkugellager werden beispielsweise im Pumpen- und Turbinenbau, in Tischbohrmaschinen, sowie Werkzeugmaschinen eingesetzt.

Wälzlager

Unsere Marken

GMN

Über 90-jährige Erfahrung im Bereich Hochpräzisionskugellager, Maschinenspindeln, Freiläufe und berührungslose Dichtungen. Maßgeschneiderte Sonderapplikationen für breites Anwendungsspektrum.

GMN

HIWIN

Jahrzehntelange Erfahrung im Bereich Antriebstechnik. Produzent von Profilschienenführungen, Kugelgewindetrieben Positionierungssystemen

NSK

Über 100-jährige Erfahrung im Bereich Wälzlager, Lineartechnik, Automobilkomponenten und Lenksysteme

GMN Logo
HIWIN Logo
NSK Logo